ERP, DMS und CRM …

… die wohl am häufigsten verbreiteten Begriffe.

Sehe das große Ganze!

Denkt man an Software und IT-Lösungen, dann sind uns die Begriffe DMS, CRM und ERP geläufig und wir wissen worum es geht. Jedoch haben wir immer diese Komponenten einzeln betrachtet und das ist falsch!

Ein gutes System verbindet und verknüfpft alles miteinander – wieso das? Weil z.B. jede Rechnung einen Absender und Empfänger hat, welcher in der Datenbank hinterlegt wird (Verbindung ERP und CRM). Jeder Kunde hat gewisse Dokumente, wo zum DMS Bezug genommen wird. Wir sehen also, dass alles miteinander verbunden ist – und das ist auch noch nicht alles. E-Mails, Aufgaben, Termine und Kalender sind auch noch Bestandteile eines gut gepflegten Systems.

Spätestens jetzt wissen wir wie komplex Unternehmensdaten sind und dass es eine gut gepflegte Software benötigt.

Sie haben keine Lösung dafür und plagen sich mit all diesen einzelnen Punkten herum? Dann kontaktieren Sie uns und machen ganz unverbindlich einen Termin aus!